News


Possli ist MLaw

25. Juli 2021
Autor: Digitalis

Der hohe Fürst designatus Stefan Ledergerber v/o Possli hat erfolgreich den Titel Master of Law. Wir gratulieren Possli mit grosser Freude und freuen uns auf das nächste Semester unter seiner Leitung.

 Kommentare (0)


Geburtstagsfeier von AH Schisma

20. Juli 2021
Autor: Digitalis

Letzten Samstag hat AH Marc-André Viollier v/o Schisma zu seinem 80. Geburtstag die AKV Rauracia in den Löwenzorn eingeladen. Dort haben fast 40 Rauracher bei gemütlichen Bieren und feinem Essen dem Geburtstagskind gratuliert und ihn gefeiert. An dieser Stelle sei Schisma für seine grosszügige Gastfreundschaft gedankt.

Auch ein grosser Dank geht an AH Gerold Lusser v/o Ehrlich, welcher mit seiner interessanten Präsentation aus dem Leben von Schisma und dessen Wirken (besonders in der Verbindung) auffrischte, bzw. den jüngeren Semestern näher brachte.

 Wir wünschen dem  Jubilaren alles Gute und viele weitere schöne Jahre.

 Kommentare (0)


1. Rauracia November-Bummel

17. Dezember 2020
Autor: Christian K.K. Nuding v/o Atum

Am diesjährigen Dies Academicus, dem Geburtstag unserer geschätzten Alma Mater, der Universität Basel, begab sich eine Gruppe Rauracher vom jüngsten Mitglied im Fuchsenstall bis hin zu einigen (jüngeren) Altherren auf den ersten Rauracher Novemberbummel. Dieses seit 315 Semestern zum ersten Mal stattfindende, vielversprechende Format wurde als Pendant zum fröhlichen Mai-Bummel erdacht, welcher im vergangenen Frühjahrssemester leider pandemie-bedingt gestrichen werden musste.

Die Gruppe Rauracher wanderte  bei herrlicher November-Sonne früh morgens steil Berg auf, ab Liestal über den dortigen Aussichtsturm nach Hersberg. Dort wurde sich bei Speiss und Trank über den Mittag gestärkt und auf die zweite Etappe der Wanderung auch mit einem fröhlichen Kaffee gewappnet.
Über manchen Waldweg und entlang schöne Wiesen und Äcker gelangte man schliesslich über das Gasthaus Dornhof an unser finales Ziel, die Gaststätte der Brauerei Feldschlösschen in Rheinfelden. Dort liessen wir mit einigen verspätet aus Basel zu uns stossenden Burschen den Abend gemütlich ausklingen und genossen die Spezialitäten des Hauses in gemütlicher Runde.

Dieser Anlass wird sicher noch lange in Erinnerung bleiben. Auch deshalb ist es mehr als nur einen Gedanken wert, den Rauracher-Novemberbummel auch in zukünftigen Semestern, unabhängig von der globalen Gesundheitslage wieder in die Semesterprogramme mit aufzunehmen. Bewegung an der frischen Luft, anregenden Gesprächen mit guten Kollegen zu lohnenswerten Ausflugszielen, das hat wohl noch niemandem geschadet...

Meinen herzlichen Dank noch einmal an die Organisatoren der Wanderung.
Merci vielmals!

 Kommentare (0)


Pavo ist Arzt

23. Oktober 2020
Autor: Digitalis

Wir gratulieren Orell Imahorn v/o Pavo zum bestandenen Staatsexamen mit grosser Freude und wünschen weiterhin viel Erfolg mit seiner Dissertation und seiner beruflichen Zukunft.

AKV Rauracia wünscht einen schönen 1. Uni-Tag

14. September 2020
Autor: Christian K.K. Nuding v/o Atum

Heute hat an der Universität Basel der erste Uni-Tag für das Herbstsemester 2020 begonnen.
Wir wünschen allen neuen und bereits erfahrenen Studenten einen schönen Start ins Semester.

Um den Einstieg ins Studium so angenehm wie möglich zu gestalten, haben wir uns  ein spannendes und interessantes Programm überlegt. 
Alle Information lassen sich unter - akvrauracia.ch finden. 
Ebenso findet auch wieder der wöchentliche Stamm im Restaurant Löwenzorn (jeden Mittwoch ab 20 Uhr) statt - wir freuen uns! 

Viel Erfolg & eine Tolle Zeit an der Uni Basel!  

 Kommentare (0)


Referenz hat das BuEx bestanden!

7. September 2020
Autor: Christian K.K. Nuding

Bereits vor einigen Tagen Wochenende hat unser lieber Fuchs, Lukas Meier v/o Referenz nach Cantus-Examen und schriftlicher Prüfung nun auch das die bekanntlich denkbar schwerste akademische Leistungsüberprüfung erfolgreich abgelegt, das Burschen-Examen. Wir gratulieren herzlich! 

Freuen Sie sich schon jetzt auf die feierliche Burschifikation von Referenz, und legen Sie sich den Burschenhut parat. 
Die Burschifikation wird am Eröffnungskommers, Freitag den 11. September stattfinden.
Vermerken Sie sich dieses würdige Highlight in Ihren Kalendern, das Komitee, die Aktivitas aber besonders natürlich unser lieber Referenz freuen sich auf Ihre zahlreiche Anwesenheit. 
Merci vielmals! 

 Kommentare (1)


Das neue Komitee HS2020 ist gewählt!

18. August 2020
Autor: Christian K.K. Nuding v/o Atum

Das neue Komitee des Herbstsemesters 2020 ist folgendermassen gewählt.
 

Fürst: Christian K.K. Nuding v/o Atum

Fuchsmajor: Calvin Hunziker v/o Idol

Consenior: Raffaele C. G. Danieletto v/o Baldur

Schreiberling: Lukas Meier v/o Referenz

Wir gratulieren dem Komitee zur Wahl und wünschen alles Gute für das Semester!

Nach dem mehr als aussergewöhnlichen Frühjahrssemester freuen wir uns hoffentlich wieder auf ein gutes Stück Normalität im vor uns liegenden Herbstsemester. Besonders der reguläre Universitätsbetrieb und Präsents Veranstaltungen in Lehre und Verbindung haben uns in den letzten Monaten schmerzlich gefehlt.

 Kommentare (0)


Idol hat das BuEx bestanden!

12. August 2020
Autor: Christian K.K. Nuding v/o Atum

Vergangenes Wochenende hat unser Fuchs, der liebe Calvin Hunziker v/o Idol nach bestandenem Cantus-Examen und bestandener schriftlicher Prüfung nun auch das Burschen-Examen abgelegt. Nachdem er die bekanntlich mit Abstand schwersten akademischen Prüfungen einer Karriere abgelegt hat, gratulieren wir ihm nun zurzeit als Schissfuxe. 

Freuen Sie sich schon jetzt, und legen Sie sich den Burschenhut parat.
Die Burschifikation wird aller Voraussicht nach am Eröffnungskommers am Freitag den 11. September stattfinden.

Vermerken Sie sich dieses Highlight in Ihren Kalendern, das Komitee , die Aktivitas aber besonders natürlich Idol freuen sich auf Ihre zahlenmässige Anwesenheit

 

 

 Kommentare (1)


Atum bekommt Burschenband der K.D.St.V. Arminia Freiburg

28. Juli 2020
Autor: Danieletto Raffaele C.G. v/o Baldur

Unser Hohe Consenior Nuding v/o Atum hat am vergangenen Wochenende das Burschenband unserer deutschen Freundschaftsverbindung, der K.D.St.V. Arminia Freiburg i. Breisgau im CV et KDV erhalten. In einer pandemie-bedingt leider kleinen, aber dadurch nicht weniger feierlichen Semesterabschlusskneipe in Emmendingen bei Freiburg (D) wurde unserem Burschen die Ehre zuteil nun als zweites Band auch die Farben unserer lieben K.D.St.V. Arminia tragen zu dürfen.
Wie schon sein Biergrossvater Berne v/o Verbiage wird auch Atum das Arminen-Band mit Stolz tragen und sich zukünftig um eine noch stärkere Verbindung und eine lebendige Freundschaft über die Landesgrenzen hinweg zwischen Basel und Freiburg i. Br. einsetzen.

Wir freuen uns schon auf die nächsten gemeinsamen Anlässe mit den Arminen, wie z.B. der traditionelle Besuch der Arminia zum Fondue am Niggi Näggi.  

 

 

 Kommentare (0)


Löwenzorn wieder geöffnet!

30. Mai 2020
Autor: Christian K.K. Nuding v/o Atum

 

Seit dem 11. Mai hat auch unser geliebtes Stammlokal der Basler Löwenzorn wieder geöffnet. Das freut uns besonders, da wir auch bereits die ersten Stammtische und einen Altherrenstamm wieder in gewohnter Umgebung begehen konnten. Selbstverständlich unter Einhaltung aller Vorgaben und mit dem nötigen Masse an Vernunft. 

Dabei konnten wir uns selbst ein Bild machen, was es heisst "unter Auflagen geöffnet" zu haben.
Karim unser Wirt erklärte, dass er durch die Regelungen max. 48 von 100 Plätzen im Innenraum und max. 60 von 130 im Aussenbereich belegen darf. Gleichzeitig scheuen viele Gäste noch davor wieder in ein Wirtshaus zu gehen.
Unter dem Strich bedeutet dies für Ihn, dass er aktuell noch weit unter 50% des regulären Umsatzes wirtschaften muss.

Für uns als Rauracher und Freunde unseres Stammlokales sollte dies gerade jetzt einmal mehr Motivation sein, unsere kommenden Anlässe und Stammtische im Restaurant Löwenzorn fleissig zu besuchen.
Auch der gemütliche Hofgarten lädt wieder zum spontanen Mittagsstamm, einem Kaffee unter Freunden oder dem gemeinsamen Essen mit der Partnerin ein, um so die wieder neu gewonnenen Freiheiten und Möglichkeiten auszukosten und zu geniessen .

Gleichzeitig mit der Wiedereröffnung des Restaurants ist jedoch leider der Konsum der Digitalen Stangen erheblich zurückgegangen.
Dabei bietet dieses Angebot besonders Raurachern mit erweiterter räumlicher Distanz nach Basel und zum Löwenzorn die Möglichkeit Ihre Unterstützung zu zeigen. Es sind weiterhin noch etliche frische und köstliche Digitale Stangen (unter www.digitale-stange.ch/
) erhältlich.
Als Symbol der Dankbarkeit an alle unsere Unterstützer soll nach dem finalen Auslaufen der Aktion „DigitaleStange“ auch eine Dankestafel mit den Namen aller treuen und grosszügigen Unterstützer erstellt werden.


In diesem Sinne: Merci vielmals, ein schönes Wochenende & zum Wohl!